Bense > Referenzen > Bildgalerie > Galerieansicht

Galerieansicht

Projekt Detailansichten

Max-Planck-Institutes für biophysikalische Chemie in Göttingen

Max-Planck-Institutes für biophysikalische Chemie in Göttingen

Neueinrichtung Turm 4

Im öffentlichen Vergabeverfahren bekam Bense den Auftrag zur Neueinrichtung einer Laboretage im Turm 4 des Max-Planck-Institutes für biophysikalische Chemie in Göttingen.

Neben einem Radionuklidlabor mit Möbeln aus nichtbrennbaren Materialien und Abzügen mit Edelstahlauskleidung und Aktivkohlefiltern, lag der Schwerpunkt auf Doppelarbeitstischen.

In dem räumlich großzügen Labor dienen Sie als Arbeitsbereiche für die 30 Mitarbeiter. Um eine größtmögliche Flexibilität zu gewährleisten, arbeitet man hier mit rollbaren Unterschränken.

Integriert in jeden Tisch befindet sich ein höhenverstellbarer Arbeitsbereich für Schreibarbeiten. Den Abschluss bildet eine Stirnspüle mit Entnahmen für Warm- und Kaltwasser, entsalztes Wasser, Augendusche und Abtropfbrett.

> Bildgalerie...

0902
0911
0917
0928
0930
0939
0949
0953
0958
0962
0966
0994
0998
6672
6677
6694

Zurück